Erfassen
Verarbeiten
Aufbewahren

Erfassen

manuell

automatisch

intelligent

Dokumente automatisch und rasch in Abläufe zu bringen, spart Zeit und minimiert die Fehlerquote. Intelligent erfassen heißt zu erkennen, worum es in einem Dokument geht, welche Daten ausgelesen werden können und was noch fehlt, um die Weiterverarbeitung zu ermöglichen. Dank künstlicher Intelligenz kann dieser Prozess für individuelle Anforderungen optimiert und automatisiert werden. Zu jedem gewünschten Zeitpunkt, rund um die Uhr als Grundlage für rasche und sichere Entscheidungen.

Verarbeiten

integriert

nachvollziehbar

dokumentiert

Dokumente verarbeiten heißt sie zu verteilen, zu ergänzen,  zu genehmigen, weiterzuleiten. Hinweise über Eingänge und fällige Fristen, Erinnerungen kommunizieren und Vertretungen zu bestimmen. Immer zu wissen, wo der Vorgang sich befindet, wer der aktuelle Bearbeiter ist, was ist schon erledigt und  wie geht es weiter. Anmerkungen, Gesprächsnotizen und Fristen erstellen, E-Mails übernehmen oder versenden. Verarbeiten bedeutet auch  gemeinsame Datennutzung mit anderen Systemen, Schnittstellen, ERP-Integration, Absprung zum digitalen Akt. Und natürlich alles protokolliert und nachvollziehbar, gesteuert durch ein Berechtigungssystem.

Aufbewahren

sicher

langfristig

gesetzeskonform

Sicheres Aufbewahren bedeutet, die gesetzlichen Rahmenbedin- gungen einer elektronischen Ablage zu erfüllen und diese bei Änderungen kurzfristig nachzuziehen. Unsere Lösungen entsprechen zu 100 % den Vorgaben der BAO und den Richtlinien der DSGVO. Es bedeutet auch die jederzeitige Reproduzierbarkeit archivierter Dokumente, ohne der Notwendigkeit zusätzlicher Anwendungen. Langfristig steht für die Nutzung von Standards und das einfache Handling von sehr großen Datenmengen. Und eine Datenhaltung, die die einfache Übertragbarkeit  auf zukünftige Technologien ermöglicht.