Intelligente elektronische Aktenverwaltung

Ob in der Personalabteilung, in der Verwaltung eines Krankenhauses oder in der Kundenbetreuung: Die wichtigste Anforderung an eine elektronische Akte ist der zentrale Zugriff auf alle enthaltenen personenbezogenen Informationen. easy competence bietet hierzu Lösungen für die intelligente elektronische Aktenverwaltung an, die sich problemlos an unterschiedliche Systeme anbinden lassen.

In der heutigen Bürowelt stammen die Dokumente häufig aus den verschiedenen Quellen: ERP-Systeme wie z. B. Navision, Groupware oder Mailsysteme wie MS Outlook/Exchange, Lotus Notes/Domino. Hinzu kommen die klassische Eingangspost in Papierform, Office-Dokumente, Zeichnungen, Sprachaufnahmen, Videos, Fotos bis hin zu radiologischen Aufnahmen und automatisch erzeugten Kurvendiagrammen. Doch wo immer diese Dokumente und Inhalte entstanden sind, das Archivsystem EASY ENTERPRISE schafft Ordnung und führt als elektronische Akte die unterschiedlichen Daten in einer Basis zusammen.

  • Digitale Aktenverwaltung bietet Ordnung mit System

    Während im Krankenhaus hochsensible Patientendaten wie abteilungsspezifische Diagnoseinformationen, Behandlungspläne und Abrechnungsinformationen zusammengefasst werden, enthält die klassische Personalakte alle mitarbeiterbezogenen Daten wie Zeugnisse, Urlaubspläne, internen Schriftverkehr etc. Ähnlich verhält es sich bei den Kundenakten, wobei hier die besondere Herausforderung hinzukommt, dass bei überregional agierenden Unternehmen dezentral und standortübergreifend auf das Aktenmaterial zugegriffen werden muss.

    Schnelligkeit und Effizienz durch digitale Aktenführung

    In der heutigen Bürowelt stammen die Dokumente häufig aus den unterschiedlichsten Quellen: ERP-Systeme wie z. B. Navision, Groupware oder Mailsysteme wie MS Outlook/Exchange, Lotus Notes/Domino. Hinzu kommen die klassische Eingangspost in Papierform, Office-Dokumente, Zeichnungen, Sprachaufnahmen, Videos, Fotos bis hin zu radiologischen Aufnahmen und automatisch erzeugten Kurvendiagrammen. Doch wo immer diese Dokumente und Inhalte entstanden sind, das Archivsystem EASY ENTERPRISE schafft Ordnung und führt als elektronische Akte die unterschiedlichen Daten auf einem gemeinsamen Nenner zusammen.

  • Digitaler Aktenplan: Zugriff über Applikationen

    Neben dem Zugriff über den Archiv-Client, der für jede Systemplattform zu haben ist, sei es als Web-Client, Windows-Client oder Rich-Client, ist auch der Zugriff aus den üblicherweise durch den Anwender genutzten Applikationen möglich. Hierzu bietet PLAN:D Standardmodule für die Recherche und Anzeige aus allen etablierten Standardsystemen an. Der Anwender muss somit seine führende Applikation nicht verlassen, der Schulungsaufwand ist minimal. Eine Installation weiterer Komponenten auf dem Client ist nicht erforderlich, wodurch die bestehende Infrastruktur auch standortübergreifend genutzt werden kann. Denn gleichgültig, ob es um den Dienst am Menschen oder "nur" um das Wiederfinden einer wichtigen Geschäftsunterlage geht - was zählt, sind Schnelligkeit und Effizienz.

    Vorteile auf einen Blick

    • Kostenminimierung bei der Aktenverwaltung
    • Ortsunabhängige Verfügbarkeit
    • Erhöhte Kundenzufriedenheit durch schnellere Reaktionszeiten
    • Drastische Reduzierung der Kosten für Drucken und Kopieren
    • Vermeidung von Dubletten
    • Zentrale und revisionssichere Datenhaltung
    • Zusammenführen von Teilakten